PES 2010 icon

PES 2010

Das Fußball-Game par Excellence

4.2

10

2.5M

5.08k

Rate this App

Nachdem nun einige Spieler für Millionenbeträge das Team gewechselt haben kommt die neue Fußball-Saison. Fußball-Fans und Gamer warten schon sehnlichst auf das neue PES. Diesmal bietet PES 2010 deutlich mehr als letztes Jahr — nach zwei enttäuschenden Jahren ist also Pro Evolution Soccer wieder zurückgekehrt.

Auch diesmal ist es den Entwicklern von PES 2010 gelungen, die Erwartungen vieler Fans zu übertreffen. Diesmal liefern sich die beiden Rivalen Pro Evolution Soccer und FIFA ein echtes Kopf-an-Kopf Rennen.

Die Teamtaktiken wurden verbessert, die Grafik ist umwerfend, das Spiel insgesamt ist äußerst realistisch. PES 2010 stellt Fußball genau so dar, wie man es auch aus der Realität kennt. Mit PES 2010 muss man sich allerdings Mühe geben, um überhaupt eine Chance gegen seine Gegner haben. Das heißt, man kann nicht mehr ohne weiteres vom eigenen Tor aus direkt ins gegnerische Tor treffen, auch wird es schwer bis unmöglich, mit nur einem Spieler ohne einen einzige Pass ein Tor zu schießen.

Dank der Player Cards erkennt man diesmal direkt, welcher Spieler wie gut ist. Beim Spiel vergisst man beinahe, dass man vor einem Bildschirm sitzt und fühlt sich wie im echten Spiel. Wer sich gerne Fußballspiele im TV ansieht, der wird auch begeistert sein, den auch optisch unterscheidet sich nicht viel vom realen Spiel. Messi ist Messi, Henry ist Henry und Torres ist Torres, und das nicht nur optisch, auch die Skills und die Bewegungen hat man sich bei den echten Spielern abgeguckt.

Zweifelsohne wurde Pro Evolution Soccer in vielerlei Hinsicht verbessert, wir können jedenfalls guten Gewissens sagen, dass das neue PES 2010 das beste PES ist, das wir bisher spielen konnten.
Einschränkungen

Mit der Demoversion kann man ein fünfminütiges Freundschaftsspiel spielen.
Man hat die Wahl zwischen Barcelona, Liverpool, Spanien, Frankreich, Italien und Deutschland.

Uptodown X